Buchen Sie jetzt unter

Ihre Gastgeber

Chef de Cuisine: Lorenz Maria Grießer

Bayrisch regional, international & asiatisch: Chefkoch Lorenz Maria Grießer, selbst Tiroler, aber welterfahren, liebt es weltoffen: Im Hieronymus präsentiert er beste Crossover-Küche aus der Region und aus den kulinarischen Hotspots dieser Welt. Seine Laufbahn begann der 35jährige auf der Stromburg bei Johann Lafer, bevor ihn Hans Haas im Münchner Tantris unter seine Fittiche nahm. Anschließend zog Grießer in die Welt hinaus, lebte und arbeitet einige Jahre in Asien, zuletzt in Singapur, wo er die Küche im Zott’s Alps verantwortete. In Unterammergau genießt er es, gemeinsam mit seinen Gästen auf kulinarische Reisen zu gehen.

 

Restaurant-Leiter: Marco Trobisch

Unseren Restaurantleiter Marco Trobisch zog es ebenfalls schon früh in die Welt hinaus. Seine Ausbildung zum Restaurateur (Koch und Restaurantfachmann) absolvierte er in Belgien, u.a. im Restaurant Le Gourmet in Eupen. Insgesamt fünf Jahre blieb er dort, bevor er der Familie zu Liebe nach München ging. Als Gastgeber mit Herz und Leidenschaft arbeitete er im Gutshof Menterschwaige, im ehrwürdigen Restaurant Boettner’s am Platzl und im Restaurant Lenbach, bevor er elf Jahre als Chef de Rang und stv. Schichtleiter die Gäste in der legendären Dallmayr Lukullusbar im Herzen Münchens verwöhnte.